HomeNewsAgendaKontaktVerwaltung2000Strichpunkt
Portal Zurzibiet
Home > News > Newsarchiv 2012

Asylbewerber am Rossweg, Rekingen

Die Aargauer Regierung informierte über die verstärkten Aktivitäten der Polizei im Bereich der Asylunterkünfte im Kanton. Dies gilt auch für die Unterkunft am Rossweg in Rekingen. Die Polizei ist um die Unterkunft und im weiteren Umkreis (Rekingen, Bad Zurzach) vermehrt präsent.

Die Gemeinde steht im direkten Kontakt mit den entsprechenden Sicherheitsorganen. Unverändert gilt, dass alle besonderen Vorkommnisse den Polizeiorganen (REPOL, Kantonspolizei) gemeldet werden, damit sie registriert sind. Die Massnahmen der politischen Behörden basieren auf den registrierten Vorfällen.

zurück

© Gemeinde Rekingen 2009-2017ImpressumSitemapKontaktE-Mail