HomeNewsAgendaKontaktVerwaltung2000Strichpunkt
Portal Zurzibiet
Home > News > Newsarchiv 2014

Generalversammlung FSV Rekingen

Bericht vom 28. Februar 2014

Die Generalversammlung des FSV Rekingen fand am 28. Februar 2014 im Rest. Mühle in Rekingen um 18.30 Uhr statt. Die Präsidentin Petra Dörig begrüsste die anwesenden Schützinnen und Schützen herzlich.

Ein feines Nachtessen wurde aus der Vereinskasse spendiert. Hiermit bedanken wir uns auch bei dem Wirte- Ehepaar Helen und Hansruedi Bircher, das uns ein feines Nachtessen mit allem Drum und Dran servierte. Nachdem pünktlich begonnen werden konnte, wurde auch schon Andreas Lanz als Stimmenzähler von den 13 anwesenden Mitgliedern einstimmig gewählt. Leider gab Thomas Hemmi den Austritt aus dem Schützenverein bekannt. Im Jahresbericht der Präsidentin wurde uns Schützen mitgeteilt, dass das Jahr 2013 ein gutes Jahr war und das nächste Jahr weiterhin so laufen sollte. Da sich bis jetzt niemand als Schützenmeister zur Wahl gestellt hat, liessen wir auch bei dieser GV die Wahlen in den Traktanden bestehen.

Auch für dieses Jahr hat sich leider kein Mitglied als Schützenmeister zur Verfügung gestellt. Unter dem Punkt Ehrungen hatten wir dieses Jahr leider niemanden, bei dem wir uns mit einer Urkunde und einem Geschenk für langjährige Treue bedanken durften.

Bei unserem Endschiessen wurde gut geschossen und gewürfelt. Aus den vielen Fleisch- und Käsestichen bekam praktisch jeder Schütze einen Preis. Dieses Jahr gewann Michael Baumgartner den Cupstich, herzliche Gratulation. Die Kassierin Anke Klasen schaffte es leider nicht, die Jahresrechnung auf die GV fertigzustellen, da diese seit der Übernahme Ende 2013 eine Katastrophe ist und sie alles zuerst aufarbeiten muss. Deshalb konnte die Décharge an den Vorstand auch nicht erteilt werden. Sobald die Jahresrechnung fertig ist und von den Revisoren abgenommen wurde, wird Anke diese an die Schützenkollegen verschicken. Unsere Präsidentin Petra erläuterte das Jahresprogramm 2014. Dazu gehören 14 Schiessen zur Jahresmeisterschaft, wovon 2 als Streichresultat gelten. Zu guter Letzt wünschte unsere Präsidentin allen «Gut Schuss» für die kommende Saison, gute Gesundheit und ein gemütliches Beisammensein.

zurück

© Gemeinde Rekingen 2009-2017ImpressumSitemapKontaktE-Mail