HomeNewsAgendaKontaktVerwaltung2000Strichpunkt
Portal Zurzibiet
Home > News > Newsarchiv 2014

Informationsabend «101 Tage im Amt»

Rückblick

Am 11. April 2014 fand der Informationsabend «101 Tage im Amt» statt. Der Gemeinderat stellte der interessierten Bevölkerung die an der Klausurtagung gefassten Ziele für die Amtsperiode 2014/17 vor.

Gewünscht ist mehr Bürgernähe, wozu Neuzuzügertreffen sowie jährlich zwei Stammtische mit der Bevölkerung stattfinden sollen.

Die SBB-Haltestelle soll näher zum Dorf rücken und beim Bunker soll ein Begegnungsplatz entstehen. Ein weiteres Schwerpunktthema sind Fusionsabklärungen. Durch die Verlegung der Sekundarschule nach Bad Zurzach stehen in Rekingen genügend Schulräume zur Verfügung und könnten Standort für die ganze Kreisprimarschule Belchen werden. In Gefahr ist der Bezirksschulstandort Bad Zurzach. Der Gemeinderat Rekingen wird sich für den Erhalt der Schule einsetzen.

Geplant ist die Integration von Sozialhilfeempfängern für Arbeiten in der Gemeinde. Um die Finanzen zu verbessern, müssen mehr Einnahmen generiert werden, da die Ausgabenseite zu 80% aus Fixkosten besteht. Es wird geprüft, ob von den 46 Firmen in Rekingen die eine oder andere ihren Steuersitz nach Rekingen verlegen würde.

Rekingen möchte kinderfreundlicher werden, wozu beim Schulhaus ein neuer Spielplatz entstehen soll. Die geplanten vier Mehrfamilienhäuser im Gebiet Rainächer, das Parkplatzreglement, die Steuerausstände und die Biodieselanlage waren weitere Themen des Informationsabends.

zurück

© Gemeinde Rekingen 2009-2017ImpressumSitemapKontaktE-Mail